Informationen

Zweckverband Im Tal der Murg

Im Unimog-Museum
An der B 462
76571 Gaggenau
Tel.: 07225 9813121
Fax: 07225 9813129
info@murgtal.org
www.murgtal.org

Wander-Informationszentrum der Baiersbronn Touristik

Freudenstädter Straße 40
72270 Baiersbronn
Tel.: 07442 8414-66
Fax: 07442 8414-69
wandern@baiersbronn.de
www.baiersbronn.de

Die Murgleiter

Höchster Wandergenuss im Schwarzwald


Umleitungen auf Etappe 1 und 2
Etappe 1: der untere Teil des Zickzackweges zwischen Nassmiss-und Prozessweg (Bereich Richtung Merkur) ist teilweise zugeschüttet und daher gibt es eine ausgeschilderte Umleitung. Der Weg wird voraussichtlich noch dieses Jahr wieder in Betrieb genommen.
Etappe 2: aufgrund von Holzeinschlagsarbeiten kann der Latschigfelsen nicht erreicht und begangen werden. Eine ausgeschilderte Umleitung ist daher vorhanden. Diese Maßnahme ist witterungsabhängig und wird sich über einige Wochen ziehen.


Auf abwechslungsreichen Pfaden und naturnahen Wegen schlängelt sich die 110 Kilometer lange Murgleiter durch das tief eingegrabene Murgtal im nördlichen Schwarzwald. Die imposanten Felsengen und lieblichen Auen sowie die steilen Waldhänge und mittelalterlichen Burgruinen mit grandiosen Panoramaausblicken bescheren dem Gast ein einmaliges Wandererlebnis.

Alle fünf anspruchsvollen Wanderetappen erfüllen die Kriterien des „Deutschen Wandersiegels" in vollem Umfang. Bereits seit 2008 zählt die Murgleiter zur Spitzenklasse deutscher Wanderwege und trägt nicht zu unrecht das Prädikat „Premiumwanderweg".

Erobern Sie die abwechslungsreiche Murgleiter und lassen Sie sich von der grandiosen Landschaft verzaubern!